Kawasaki ER6N – Entfernen von überschüssigen Kettenöl

 Kawasaki ER6N  Kommentare deaktiviert für Kawasaki ER6N – Entfernen von überschüssigen Kettenöl
Jun 262013
 

Mit der Zeit sammelt sich das abgespritzte Kettenfett / Kettenöl rund um das vordere Ritzel (Antriebsritzel).

Es empfiehlt sich, diese Gegend von Zeit zu Zeit vom überschüssigem Schmutz und Fett zu befreien. Dazu muss lediglich ein Teil der Verkleidung abgenommen werden, schon kommt man problemlos an die Stellen ran. Diese einfach mit einem Lappen / Tuch / Zewa reinigen. Kleiner Tipp: Schraubenzieher mit einem Tuch umwickeln um in die Ecken zu kommen.

Hier das Verkleidungsteil das entfernt werden muss:

k-IMG_20130521_191646

 

Hier sitzt der Dreck:

k-IMG_20130521_191711 k-IMG_20130521_191703

 

Viel Spaß beim putzen 😉

Pirello Diablo Rosso II und seine letzten Stunden

 Kawasaki ER6N  Kommentare deaktiviert für Pirello Diablo Rosso II und seine letzten Stunden
Jun 262013
 

Hier ein paar Bilder und meine Erfahrungen zum Pirelli Diablo Rosso II. Der Reifen hat einen super Grip, vorrausgesetzt er ist warm! Und das ist auch schon das Problem an ihm…(siehe auch Tests von Motorrad-Zeitschrift). Der Reifen muss auf Betriebstemperatur gebracht werden, ansonsten ist das Feedback und der Grip eher mäßig. Daher auch meine Entscheidung auf den Michelin Pilot Power zu wechseln. Bin mal gespannt wie der sich auf der Landstraße schlägt.

Hier ein paar Bilder nach einer zügigen Runde durch den Schwarzwald:

k-IMG_20130615_170356

 

k-IMG_20130615_170418

 

k-IMG_20130621_124321

 

Und nach einem kurzen Burn-Out war es dann für ihn vorbei (die gesetzliche Mindestprofiltiefe war ohnehin schon weg) 🙂

k-IMG_20130626_193133

k-IMG_20130626_193046